[homepage] [start] [stücke] [journalismus] [referenzen] [buchladen] [vita] [kontakt]

LADY MILFORD UND IHR PFERD
Von Andre Sokolowski

Frei zur Uraufführung!

 

Aufbau: 3 Akte
Besetzung: 2 D, 1 H
Bühne: 1 Bühnenbild
Beschreibung: Das Stück behandelt die Überführung eines Pferdes von Hannover nach Dover - zurück in die Grafschaft Kent, dem Geburts- und Heimatziel von Emilie Norfolk, der als Lady Milford aus Schillers "Kabale und Liebe" bekannten Edelkurtisane. Selbige ist unterwegs mit ihren beiden engsten Subvertrauten Eduard (ihrem Diener) und Sophie (ihrer Dienerin). Die Handlung könnte heute spielen, Ähnlichkeiten mit noch lebenden Personen wären denkwürdig; denn Politik und Liebe waren immer schon zwei Unvereinbare. Und daher wird es - früher oder später - eine Überfahrt auf Leben und Tod.
Rechte: Aufführungsrechte für "LADY MILFORD" (ursprünglicher Titel) beim stückgut Bühnen- und Musikverlag München

LADY MILFORD UND IHR PFERD / 1997/2001 Andre Sokolowski

© stückgut Bühnen- und Musikverlag, München